Logo

 

Heizwerk Adlerstrasse  

Fernwärme - Ausbau in Garmisch-Partenkirchen (PDF)

Fernwärme - Ausbau
in Garmisch - Partenkirchen

 

Die Fernwärme als langfristig günstige Form der Energieversorgung hat sich in Garmisch–Partenkirchen schon seit langem etabliert.

Rund 250 Gebäude werden mittlerweile mit Fernwärme versorgt. Darunter sind Geschäftshäuser, Schulen, Hotels sowie Ein- und Mehrfamilienhäuser.

 

Fernwärme bestehendes Netz

 

Hinweis: Häufig werden zugleich dringend sanierungsbedürftige Wasser- und Abwasserleitungen erneuert!
Baumaßnahmen von April - Oktober

Fernwärme Schema

Was versteht man unter Fernwärme?

So wie es für Strom, Gas oder Wasser ein Versorgungsnetz gibt, gibt es auch eines für Fernwärme.
Der mit Gas (bei uns sogar Biogas!) betriebene stationäre Motor treibt einen Generator zur Stromerzeugung an. Die Abwärme des Motors fließt als Heißwasser durch das Fernwärmenetz zum Verbraucher. Diese kombinierte Nutzung nennt man Kraft-Wärme-Kopplung (KWK) und macht sie zu einem der thermodynamisch wirkungs¬vollsten Energieproduktionsprozesse. Diese Kombination von Wärme und Strom spart Rohstoffe und schont die Umwelt, weil sie besonders gut mit der kostbaren Primärenergie haushaltet.

Fernwärme Schema
KWK-Vorteil:

Um denselben Ertrag an Strom (45 Einheiten) und nutzbarer Wärme (41 Einheiten) zu erhalten, sind bei getrennter Erzeugung 167 Energieeinheiten notwendig, hingegen bei Kraft-Wärme-Kopplung nur 100 Einheiten.

Die roten Pfeile zeigen: Die Verluste (nutzlos vergeudete Wärme!) werden drastisch reduziert.

 

Stand: 06.07.2023


Ihr Ansprechpartner für die Fernwärme:
Gemeindewerke Garmisch - Partenkirchen
Adlerstraße 25
82467 Garmisch – Partenkirchen
Telefon: (0 88 21) 753 - 6217 (Vertrieb)
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

 

 

Youtube Link - Fernwärme, rein ins Haus.

Unsere Fernwärmeversorgung bietet Ihnen höchsten Komfort zu günstigen Preisen. Durch den Einsatz von Biogas schont sie die Umwelt, erlaubt den Verzicht auf teure Renovierungsmaßnahmen und wertet Ihr Grundstück nachhaltig auf

Quelle: http://www.agfw.de

 

Aktuelle Informationen
auch unter Telefon: 08821/753-6217 oder e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

 

Wir benutzen Cookies
Um die Webseite optimal gestalten und anzeigen zu können, werden Cookies verwendet. Es werden ausschließlich unbedingt erforderliche Cookies eingesetzt. Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.